Wie wiege ich meine Katze?

Inhalt: Wie wiege ich meine Katze?

Warum ist das Wiegen deiner Katze wichtig?

Um die Gesundheit und das Wohlbefinden deiner Katze im Blick zu behalten, solltest du deine Katze regelmäßig wiegen, denn eine Gewichtszunahme oder -abnahme kann bereits ein erster Hinweis auf verschiedene gesundheitliche Probleme sein.

Beispielsweise kann Übergewicht zu einer Vielzahl von Problemen führen:

  • Diabetes
  • Gelenkprobleme
  • Oder sogar Herzkrankheiten.

Andererseits kann ein plötzlicher Gewichtsverlust ein direktes Anzeichen für Erkrankungen wie z.B. Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion) sein.
Durch regelmäßiges Wiegen erkennst du diese Gewichtsveränderungen frühzeitig und kannst rechtzeitig reagieren.

Wie oft sollte ich meine Katze wiegen?

Wahrscheinlich fragst du dich nun, wie oft du deine Fellnase wiegen solltest. Die Häufigkeit hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Dem Alter deiner Katze
  • Dem Gesundheitszustand
  • Individuellen Bedürfnissen

Als Faustregel kannst du dir merken: Erwachsene Katzen sollten alle paar Monate gewogen werden, während ältere Katzen oder solche mit Vorerkrankungen häufiger gewogen werden sollten.

Kitten hingegen solltest du ihres Wachstums regelmäßig wiegen, damit du sicherzustellen kannst, dass sie sich normal entwickeln.

Achtung: Übergewichtige Katzen solltest du alle 1-2 Wochen wiegen, um Fortschritte festzustellen. Dadurch wird der Erfolg direkt sichtbar und du kannst auch im Notfall die Ernährung rechtzeitig umstellen.

Methoden eine Katze zu wiegen:

Es gibt verschiedene Methoden, um eine Katze zu wiegen, wobei jede ihre eigenen Vor- und Nachteile hat.

Methode 1:

  • Stell dich selbst zuerst ohne die Katze auf die Waage und notiere dein Gewicht.
  • Dann nimm deine Katze auf den Arm und stell dich erneut auf die Waage.
  • Die Differenz entspricht dann dem Gewicht der Katze.
  • Beispielrechnung: Ich allein wiege 55,3kg. Mit Bambi auf dem Arm wiegen wir 62,4kg. Nun subtrahiere ich 62,4kg-55,3kg = 7,1kg. Mein Kater wiegt also 7,1kg. (Das ist übrigens noch zu viel – Aber ich habe seine Ernährung bereits umgestellt.)
  • Nachteil: Diese Methode ist leider nicht sehr genau, da sie nur eine Nachkommastelle liefert und davon abhängt, wie du auf der Waage stehst.

Methode 2:

Wesentlich präziser ist Einsatz einer Babywaage. Diese Waagen sind empfindlich genug, um das Gewicht einer Katze auf 2 Nachkommastellen genau zu bestimmen. Auch Tierärzte nutzen solche Waagen, um Kleintiere wie Katzen zu wiegen.

Außerdem sind sie für den privaten Gebrauch nicht teuer. Bei Amazon bekommt man sie schon für knapp 30€.

Meine Empfehlung ist diese Babywaage von Grundig*, die ich auch für Bambi nutze. Es lohnt sich, denn es ist super einfach und geht wirklich schnell!

GRUNDIG Babywaage | digitale LED Anzeige | Tara-Funktion
496 Bewertungen
GRUNDIG Babywaage | digitale LED Anzeige | Tara-Funktion
Die digitale Babywaage wiegt mit Genauigkeit in einem Bereich von 10 Gramm bis 20 Kilogramm. Die Waage verfügt über eine Tara-Funktion, mit der Sie das Gewicht auf Null setzen können.

Letzte Preis Aktualisierung am 26.05.2024

Mein Tipp: Um deine Katze auf die Waage zu locken, kannst du Leckerlis verwenden, um ihr Interesse zu wecken. Dadurch bleibt sie auch ruhig auf der Waage sitzen 😊

Fazit

Wiege deine Katze regelmäßig, damit du ihr Wohlbefinden ständig im Blick hast. Dadurch erkennst du Gewichtsveränderungen frühzeitig und kannst rechtzeitig einschreiten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Inhalt: Wie wiege ich meine Katze?
Über die Autorin

Tina Jäger ist Katzenverhaltensberaterin (ATN) und die Gründerin von Typisch Katze.

Sie hilft dir dabei, deine Katzen besser zu verstehen und individuelle Lösungen für die Verhaltensprobleme deiner Katzen zu finden.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert